..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Freitag, 10. Mai 2024

..:::A::D::I::N::A:::..

Ophiranon ist nur ein kleiner Planet am Rand des Sternenbildes von Sadiramus, weit entfernt in der tiefen Schwärze des Alls. Ophiranons drei Monde umkreisen in unbestimmten Abständen und entgegengesetzten Bahnen dessen Orbit. Wärend zwei der Monde in einer zarten orangenen Farbe eingetaucht glänzen, so strahlt der dritte Mond in einer samtenen cyanischen weichen Farbe. Der Planet selbst ist überwiegend üppig mit dschungelartigen dichten Wäldern bedeckt und an einigen Stellen mit großflächigen grünen Steppen und kleinen kristallenen Sandwüsten betupft. Hier und dort ragen gewaltige mammutartige Bäume mit kahlen hellen ockerfarbenen Stämmen aus dem üppig reichen Dschungel, auf dem riesige tellerartige Plateaus mit dem Geäst verwoben befestigt liegen und auf denen kleine dörfliche Städtchen kunstvoll errichtet stehen. Kleine und mittlere Schiffe gleiten vorüber am Horizont und zwischen den mammutenen Bäumen.
Die Sauerstoffdichte ist enorm das sie sogar zwei der Monde umfaßt und diese vollkommen in sich umschließt. Auch diese sind üppig mit grünen dichten Wäldern bedeckt, wobei nicht ganz so mit den mammutenen Bäumen, wie auf Ophiranon. Wärend auf den ersten Mond namens Degas weite Platagen mit vielerlei Obst und wohlschmeckenden Gemüsen bepflanzt ist, so wird der Mond namens Deggilh überwiegend zur forschung neuartiger Techniken gebraucht. Auf dem Mond Degas befinden sich große Anlagen in denen sich Ophiranier und von weit her aus allen Richtungen der nahen Galaxie dort einfinden, um dort ihren Urlaub genüßlich zu vollbringen. Zwischen den beiden Monden pendeln kleinere und größere Schiffe mit silberfarbene in der Sonne schimmernde Seegel. Einige mittlere verfügen über ein Hyperantrieb, wärend die ophirianischen größeren einheitlich schon über diesen Antrieb standartmäßig verfügen. Es ist ein ionischer Antrieb mit einem Syliziumänischen erzenen Stoff der haubtsächlich auf dem Planeten Mada südlich der Galaxie von Nygohl gewonnen wird. An den Polkappen des Ophiranon befinden sich je ein Sternentor, wärend zwei kleinere sich im orbitalen Schirm des Deggilh befinden, und der Fünfte eine eher triakische Form besitzt, und durch dieses Tor ganze Flotten von Armaden und große Sternenschiffe von Galaxie zu Galaxie springen können.

Die Ophiranier sind überwiegend schlanke geschmeidige Wesen mit einer hellen Haut und kleinen spitzen elfenförmigen Öhrchen und blauschwarzem Haar. Sie leben vegetarisch und ausschießlich nur von den tierischen nebenproduzierten Stoffen, wie von den Eiern einiger Vögel und Hünerartigen kleineren Kreaturen. Die meisten Tierarten auf Ophiranon sind scheu, oder werden als Haustiere gepflegt. Es existiert keine wilde Tierart oder Kreatur auf dem Planeten das wirklich gefährlich für die Ophiranier werden könnte.

Samstag, 24. Juni 2017

Ibrahim Abou-Nagie

Nein, es lag auf der Hand, der Kerl war ein Dieb und als solcher nur zu froh darüber, sich der belastenden Beweisstücke entledigt zu haben.

Gerhard Henschel

Die Sonne war nun in raschem Sinken begriffen, und ihr Abglanz in dem Gemach wich zusehends einem stumpfen Zwielicht, darin die Goldstickereien der Vorhänge ebenso erloschen wie die grünfunkelnden, gleich einem Augenpaar schimmernden Smaragde.

so wußt es die Mythe

Arme fielen, erhitzt vom Wein und verfettet vom Fraß inmitten ihres angemaßten Herrentums.

Nur allzu groß schien ja die Gewißheit

Wie töricht und träg ich mich bisher in dieser Sache auch verhalten hatte - jetzt gab es kein Zögern mehr!

Freitag, 23. Juni 2017

Ich Liebe Deutschland

Antje Sievers: Eine Frau sieht rot

http://www.pi-news.net/antje-sievers-eine-frau-sieht-rot/
Doch schon unterm zweiten Keulenhieb zerscherbte es mit einem schrillen, erschreckenden Klirren, das fast wie ein artikulierter Schrei klang.

Laut Gedacht (40): Linksterrorismus

Eierland

Nur noch ein einziger Gedanke, ein einziger Entschluß regierte sein Hirn: man mußte unerachtet aller Folgen diese Flaschen zerschmettern, damit deren frei werdende Gase ganz Ravormos überschwemmen und Vulthooms Anhänger - wenn schon nicht Vulthoom selbst - in tausenjährigen Schlummer versenken konnten!

Die Zartheit der Melodie

Noch bevor wir in seine Sichtweite kamen, war vor meinem geistigen Blick schon ein klares Bild des Ortes unserer Bestimmung erstanden, das zweifellos von einer Art Gedankenübertragung herrührte.

Intermezzo

Mit langsamen, schlafwandlerischen Bewegungen, ohne mich eines weiteren Blickes zu würdigen, nahm er die Arbeit an seinem Bild wieder auf, und ich sah ihm eine Zeitlang zu, nicht wissend, was ich denn tun oder sagen sollte.

Es kümmert micht nicht die Politik und auch nicht die Religionen

Es existieren zwei Dogmen die ein und dieselbe Lüge sind. Die Politik ist verlogen und auch die Religon. Beide sind die Köpfe eines Drachen, und diese werden abgeschlagen, gewiß. Doch was die Schrift angeht, so existiert nur eine die alle anderen Verse bindet. Nicht ist existenz für nur ein Volk und auch nicht für nur eine Gemeinde, denn dies ist ein Frevel am Wort. Denn wer nur einem Vers folgt und die anderen leugnet, dem werden wir vergelten nach dem Blut das sie vergossen.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Kehrt nach Hause zurück !

Christopher Lapsit

Heute lachen sie noch, doch schon bald, wenn die Blitze einschlagen, brennen Kirchen und Moscheen. Wer sich über andere erhebt wird geschlagen durch des Teufels ungezählten Scharen, Legionen Dämonen Neunzehn an der Zahl werden Ketten schwingen die schwer und brutal.

Mittwoch, 21. Juni 2017

Orion schiebt den kleinen Wagen an

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.