..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Dienstag, 31. März 2015

Weil wir ein saugeiles Wetter haben + + +

Montag, 30. März 2015

Frankreich: FN unter Marine Le Pen bei Départementswahlen weiter im Aufwind

Sonntag, 29. März 2015

Was Satire ist, sage ich + + +

Hans Heckel: Sag nie wieder »Gutmensch«!

In den 90er Jahren haben wichtige Leute und ihre weniger wichtigen Hinterherläufer alles daran gesetzt, die Debatte über grassierenden Asylbetrug zu ersticken, die Deutschland damals ziemlich heftig durchgeschüttelt hat. Sie wollten, dass so viele Ausländer wie möglich ins Land kamen, daher musste das Gerede über den Betrug beendet werden. [Weiter]

Frauenquote fürs Cockpit!

Neukölln Parallelgesällschäft ?

# Geert Wilders

Was ist euch denn das ihr noch immer von einer Islamesierung redet, da doch das Problem nicht der Islam selbst ist. Was in Europa geschied ist eine offensichtliche Kriminalesierung von Menschen die sich allesamt von Allah die Drei, der Tora, dem Evangelium und dem koranischen reinen Gesang abgewendet haben. Worauf wartet ihr denn?, reformieren die Muslime den Koran nicht, dann tut ihr dies dann selbst, denn es werden euch viele Menschen dies später danken das ihr es getan. Wisset nun warum der Koran bis zu dem heutigen Tag durch die Jahrhunderte aufgespart, zu uns herüber durch die Zeit der Gezeiten getragen wurde. Denn der Prophet duldet das morden nicht, weil es nicht das Gesetz Allahs und nicht das Gebot der Engel ist. Denn es soll nicht getrennt werden und die Flüsse nicht auseinander getrieben werden. So wisset es nun, wer sich weigert den Koran zu reformieren, dem geraden Weg zuzuordnen der erwält für sich den krummen Pfad des Blutes. Denn die Worte Scharia, Djihad sind vertauschte Worte die falsch durch Menschenmund gespaltene Zungen der Lüge offenbart wurden. Und so wurde auch der Satz von denen die nicht begreifen und sich abgewendet haben von den Propheten, durch ein falsches vertauscht um zu täuschen. "Nicht ihr habt getötet, sondern Allah hat getötet durch eure Hände!" Und dies ist eine offensichtliche Lüge von Menschen erdacht die Unheil stiften auf der Erde. Denn eine jede Seele wird dafür zur Rechenschaft gezogen werden am Tag des großen Gerichts, was seine Hände Werke vorausgeschickt. 

# DDR 2.0

Extra-Schwimmzeit für Transsexuelle in Berlin ???

In Berlin-Neukölln sollen Trans- und Intersexuelle nach dem Willen des Bezirksparlaments in öffentlichen Bädern eigene Schwimmzeiten erhalten. Auf einen entsprechenden Antrag der Piraten einigte sich die Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linkspartei. Die CDU stimmte gegen das Vorhaben. Das Bezirksamt habe nun sechs Monate Zeit, das Parlament über die Umsetzung des Antrags zu informieren, sagte eine Sprecherin der JF… (Ob die Nacktbaden, steht nicht im Artikel?)
Wer sich so etwas ausdenkt handelt moralisch, wie es Schweine zu tun pflegen, und es soll nicht sein das ein Mensch ein Mensch, nein, so will man ein drittes Etwas züchten, entgegen jeglicher Menschlichkeit. Ja sogar Unmut und Haß verbreiten, ablenken von der Schuld die sie selber tragen. Weil so Rassismus gesät gegen Menschen die sehr wohl auch Menschen sind und Leben. Es wird getrennt, reine Flüsse werden vergiftet, Gedanken entarten, Politik ist der Drache das große Schwein zu dem sie alle geworden sind.

SYMBOL

Samstag, 28. März 2015

With Magic

Jesus der Sohn Maria´s der Messias, von Allah den Engeln und den Propheten bezeugt,
benötigte Drei Tage den heiligen Tempel zu Jerusalem neu erstehen zu lassen,
doch habt ihr ihn umgebracht.
Ich bezeuge den Islam von denen die Muslime sich abgewandt, und ich benötigte Drei Jahrzehnt
 die heilige Mosche zu errichten in diesseitiger Dimension, Unzerstörbar.
Sämtliche islamischen Gemeinden werden fallen, ihre Moscheen werden erzittern, zu
Staub zerfallen, weil sie in Blut getränkt.

Little Lady Ballet

# Luger - P08

Der schwarze Block

Denn das Tier ist ein Sammler der auf Treibjagt ist + + +

Da gibt es doch tatsächlich Menschlein die sich als Muslime bezeichnen, und nur weil sie sich ihren Rücken Fünf mal am Tag krumm machen, sich davor Dreimal waschen, ihre Ohren, ihre Hände und ihre Füße. Und wenn sie damit fertig, sitzen Bruder und Bruder aneinander und lauschen dem Imam?, den Redner gespannt zu, was dieser denn so schönes zu plaudern habe. Und so beobachte ich und höre genau auf den Klang den Ton, ob Heuchelei, oder der Wahrheit ein süßes Lächeln ein stückchen nah gebracht. 
Doch oft und schnell vernehme ich ein Raunen von Disharmonie und Klagen, dann werden Worte mit anderen vertauscht, koranische Verse falsch offengelegt. Dann stehe ich auf und verlasse den Raum diesen schändlichen Ort an dem keine Wahrheit recht gesprochen wird. Und wärend ich mich von diesen Ort abkehre, so wendet sich ab der Prophet, wendet sich ab Allah aus diesen Raume, verlassen wir den ungerechten Ort. 
Und so reden sie, daß die Frau ihnen untergestellt der Christ der Jude ihnen Feind die keinen Glauben. Und so baden sie sich im Blute die sie morden, Unheil stiftend brüllen sie mit Unverstand, Lügen, schwören falschen Frieden. Und so erhob Allah das Tier aus den dunklen Tiefen einen Sammler der versiegelten Herzen, Seelen die sich abgekehrt vom Propheten, abwendig gemacht von Allah. 
Das Tier auf zwei Beinen wandernd und die Zahl Sechshundertsechsundsechzig und hat einen Namen. In den Schriften wird gesagt das das Tier als Antichrist beschrieben, doch dies ist ein vertauschtes, falsches Wort das nicht sein Wesen spiegelt. Denn das Tier ist ein Sammler der auf Treibjagt ist. Und so sammelt er fleißig die Seelen die Schuld und die in Blute baden. Er fängt ein die kein Glauben und falsche Eide sagen. 
Nun zu Deutschland! Eine Islamesierung wird es nicht geben, weil es heißt, Kriminalesieren. Denn die da morden sind die Kinder Kains, sie Lügen sind verflucht von Anbeginn der Zeit. Und so ist es der große Drache denen die politischen Häupter unterliegen, sich mitschuldig machen an den Lügen in denen sie gefangen an Ketten geknebelt sind.
*** ANONYM ***

Freitag, 27. März 2015

Co-Pilot Andreas Lubitz

Mittwoch, 25. März 2015

Das Deutschlandlied

1.Strophe  
Deutschland, Deutschland über alles, über alles in der Welt, wenn es stets zu Schutz und Trutze brüderlich zusammen hält. Von der Maas bis an die Memel, von der Etsch bis an den Belt. Deutschland, Deutschland über alles, über alles in der Welt. 
2.Strophe 
Deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang, sollen in der Welt behalten ihren alten schönen Klang. Uns zu edler Tat begeistern unser ganzes Leben lang. Deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang. 
3.Strophe 
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland, danach laßt uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand. Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand. Blüh' im Glanze dieses Glückes, blühe deutsches Vaterland!

Einfach mal am Boden bleiben

Dienstag, 24. März 2015

Islamesierung !

Also bei solch einen Anblick, bin ich total überzeugt, daß dies eine Islamesierung darstellt.
Auch die sogenannten moderat gekleideten lassen deutlich erahnen
das es hier mit einer Islamesierung durch die Unterdrückung der Frau einher geht.
Achja, was das mit der Nacktheit in den prophetischen Schriften wohl gemeint ist,
ist die nackte Wahrheit, bekleidet, verhüllt und doch Nackt.

Islamesierung ?

Also mal ganz ehrlich, so schaut mit Sicherheit keine Islamesierung aus
und ist es auch nicht. Ich jedenfalls finde keinerlei Anstoß an solch hübschen Kopftüchlein.

Montag, 23. März 2015

The Dark Time

Islamverbandel

Sonntag, 22. März 2015

neighbours

The Old Piano Tree

Midnight Shopping

Die Wahrheit ! + + +

Stuttgart: 2400 Teilnehmer bei DEMO FÜR ALLE

Stuttgart zeigt im Kampf gegen die Gender-Ideologie wie es geht. Mindestens 2400 Bürger aller Generationen, darunter viele Kinder, feierten einen gelungenen Protest gegen die wirren, grün-roten Umerziehungspläne in Baden-Württemberg. Stuttgart hat durch die vorausgegangenen fünf Demonstrationen eine Vorreiterrolle im Kampf für Eltern- und Kinderrechte und gegen Frühsexualisierung eingenommen. Sie ist die Protesthauptstadt gegen Gendermainstreaming in Deutschland. Ihren Ursprung haben die Proteste im Kampf gegen den mittlerweile um ein Jahr verschobenen “Bildungsplan 2015″. [Weiter]
(Von PI-Stuttgart)

Grundgesetz Artikel 4

Artikel 4 

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. 

Wenn die Freiheit des Glaubens das kein Gewissen, keine ethischen Werte besitzt und die Freiheit des religiösen weltanschaulichen Bekenntnisses als unverletzlich gelten, dann folglich, wäre die Tötungslegimation bestehend im Koran nicht strafrechtlich durch das StgB zu verfolgen. Diese besagte Unverletzlichkeit erlaubt es dann das töten eines jeden Menschen, selbst die Scharia wäre dann ein fester Bestandteil des unverletzlichen Teil der nicht Strafverfolgung durch das Deutsche StgB. Dies ist dann die Freiheit zu morden, wem immer man will, denn Lügen wäre dann die oberste Direktive und moralisch nicht verwerflich. 

(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. 

Die ungestörte Religionsausübung setzt voraus, daß selbst der Raub, die Vergewaltigung das schlagen der Frau und das lebendig begraben von Kindern durch den Koran legitimiert ist, als ein Gesetz das in der Scharia verankert festgeschrieben steht. Und damit ist es der jeweiligen Auslegung gemäß der niederen Instinkte frei zu entscheiden, nach welcher eigenen Lust und Urteil dies geschied. 

(3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz. 

Und sie haben das eine Wort mit dem anderen vertauscht, so haben sie sich abgekehrt von Allah indem sie das Schwert sich erwählten um es in Blut zu tränken. Studiere den Koran und seine Verse genau und Du wirst finden, daß sie die verfluchten sind die ihre Seelen schaden Vieltausendmal. Denn wir haben nicht gesagt; “sagt nicht Drei, denn wir sandten euch die Thora das Evangelium und den koranischen Versgesang damit ihr es begreift“. Doch die verfluchten begreifen nicht, folgen so dem Tiere, weil sie ihre Herzen ja selbst in Finsternis gehüllt durch Lügen die sie für sich selbst erdichtet haben. 

Und daher fordere Ich, daß der Artikel Vier vollkommen aus dem Grundgesetz gestrichen wird, denn Religion ist nicht das lebendige Wort die Schrift die herabgesandt zu den Propheten.

Wer die Frau nicht ehrt, ist wie Schall und Rauch

Samstag, 21. März 2015

Dies war es, bevor es zur Lüge dogmatesierte

Holländische Autorin nach Lesung auf Leipziger Buchmesse von Moslems verprügelt. Ihr Roman handelt über einen Ehrenmord

Interview mit “Der Prophet” in Basler Zeitung

In der Basler Zeitung (BaZ), die in der Nordwestschweizer Zeitungslandschaft eine dominierende Stellung einnimmt, erschien am Freitag ein “verstecktes” Interview mit dem islamkritischen Internetportal “Der Prophet”. Warum der Betreiber sich nur unter einem Pseudonym (“Ralph Berger”) äußern wollte, erklärt er am Anfang des Interviews: [Weiter]

Für die Quran Versteher !?

Wenn die Sonne blaß erscheint

Und sie Glauben zu wissen, doch sie wissen nicht !

Die Fliege Outer Limit Twilight

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.