..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Donnerstag, 30. Juni 2016

Matthias Horx

Albrecht von Lucke

Europäische Werte

Mittwoch, 29. Juni 2016

Dies war keine Zwangshochzeit

Verteidigung ist Recht und Wahrheit

Dienstag, 28. Juni 2016

SPD - Sigmar Gabriel

Was sind die Tausend ?

AfD Wählen !

Angelika, laß es einfach brennen, Erich liebt dich !

Der mieseste Film aller Gezeiten

Montag, 27. Juni 2016

Das Getier auf zwei Beinen

EKD verwirft Luthers Abgrenzungen zum Islam

http://www.pi-news.net/2016/06/ekd-verwirft-luthers-abgrenzungen-zum-islam/#more-520604

Sonntag, 26. Juni 2016

Vielweiberei

Der Kampf um die Mitte

http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/der-kampf-um-die-mitte.html

Mehr Einwanderung über Blaue Karte

EU-Kommission will sogenannten Hochqualifizierten den Zugang nach Europa erleichtern

Siebentausend

Kommentar # 76

Und immer noch lese ich den Koran, warum auch nicht. Habe ich entdeckt, was sich hinter den einzelnen Versen verbirgt die Struktur der Gedanken das weltliche nicht mehr Eindimensional zu betrachten. Ob es sich um die Jahrtausend beschriebenen Geschichten, oder um das diesseitige Geschehen handelt. Denn hinter all dies befindet sich noch eine andere eine zweite, vollkommen andere Sichtweise der Dinge. Das ist wie, ob man lediglich nur auf eine durchsichtige, spiegelglatte Oberfläche schaut, ohne das darunter folgende betrachten zu können, weil der menschliche Geist, geblendet nicht durch diese hindurchdringt. 
 ooOoo
Angemerkt soll natürlich auch sein, daß es sehr wohl das absolute im Wort befindliche nicht außer Acht gelassen sein sollte. Es genügt nicht und bleibt tatsächlich unvollkommen, wenn man glaubt, es genüge nur die Verse des Korans zu lesen, oder was der Imam in seiner eigen unvollkommenen Eigenart der Reden zu lauschen. Denn ist das Evangelium nicht mit eingebunden, so bleibt es ein eindimensionales Werk der absoluten Unvollkommenheit. Und so ist es auch nicht verwunderlich, daß die Muslime weiterhin in der Welt umherirren und die im Koran befindlichen Verse, weder verstehen, noch tatsächlich begreifen. 
 ooOoo
Der Prophet warnt ja all die belesenen Gelehrten, nicht neues zu beschreiben, damit das zuvor geschriebene und gesagte dadurch nicht aufgehoben wird. Denn dies ist ein Frevel höchsten Ausmaßes, dessen Folgen in eine Katastrophe enden, und sie selbst zerschmetternd treffen wird. Denn es heißt, lese den Koran die Verse genau und knüpfe dich nicht an die Hadithen auf. Denn die Hadithen sind etwas anderes und beschreiben nicht das geheime Buch, und auch nicht das gesagte, vom Engel bezeugte. Und so ist es der Schlüssel das Evangelium das Fleisch gewordene Wort, dein Herr auf dem göttlichen Thron.

Samstag, 25. Juni 2016

Der abartige Geist

Das Neue - Alte

Die schon längst abgefeuerte Kugel

Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit

Adolf Hitler: Steinmeier (SPD), Coerper (ZDF) und Röpcke (Bild) zu Ehren-Nazis ernannt

Die Nazis sind an allem schuld

Egokahn und Angelika Hureneuro

Freitag, 24. Juni 2016

Der mit dem Bösen buhlt

Was ist Freiheit ?

Was ist Frieden ?

Was ist Heimat ?

Donnerstag, 23. Juni 2016

Frauke Petry

Was bleibt, ist ein Fragezeichen

SA - Antifa - Bild übermalt

Mittwoch, 22. Juni 2016

Drei Suren / welche sind es wohl + + +

Imad Karim

Quantum

Dienstag, 21. Juni 2016

Keine Weisen aus Zion

Montag, 20. Juni 2016

Ikonisch

# 73

Aus welcher Sure stammt dies wohl + + +

Sonntag, 19. Juni 2016

# 21112

Detlef Hartlap / der die Schuld mit sich trägt

Samstag, 18. Juni 2016

Harmonie

Ein Letzter Blick noch

Wir wollen Heimat + + +

Das Wilde und Unheil führende

Lebenslang für Mörder aus Gambia

Freitag, 17. Juni 2016

Saufetten Dank, Gabriel !

Und wieder etwas für die ganz schlauen ! + + +

Mittwoch, 15. Juni 2016

Das Freitagsgebet

Eine kleine Überraschung

Für all jene die sich dünken die Verse gedeutet zu wissen. Der Väter Stimme ist fleischlich der Pfad der Alten ist die Irre in der ihr bis Heute wandelt. Denn der Schatten flüstert und wandelt sich aus dem Dunkel empor vom Licht berührt.

Was dann von allen Kulturen übrig bleibt

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.